Das Land S├╝dkorea

Das Land S├╝dkorea

Video abspielen

Die Republik Korea (S├╝dkorea) hat ca. 52 Millionen Einwohner und gilt als einer der vier ostasiatischen Tigerstaaten. Seit den 60ern hat S├╝dkorea einen beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt und ist von einem der ├Ąrmsten L├Ąnder nach den Koreakrieg (1950 ÔÇô 1953) zu dem 6. Gr├Â├čten Exportnation und 11. gr├Â├čten Volkswirtschaft der Welt gewachsen. Der Aufschwung ab 1962 wird auch als ÔÇ×Das Wunder am Han-FlussÔÇť bezeichnet (siehe Info). Seit Anfang 2010 geh├Ârt S├╝dkorea, als erstes ehemaliges Nehmerland, zu den Geberl├Ąndern des OECD-Entwicklungsausschusses.

Heute sind die st├Ąrksten Industrien S├╝dkoreas der Schiffs- und Automobilbau, Stahlfertigung, Elektronik (Displays), Halbleiter und die Unterhaltungselektronik. Zudem wurde S├╝dkorea 6 Jahre in Folge (2013-2019) vom Bloomberg Innovationsindex als innovativstes Land der Welt ausgezeichnet.

S├╝dkorea wird als exzellenter Partner der Zukunft in unterschiedlichen Bereichen genannt. Seit 2011 besteht ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und S├╝dkorea, welche den direkten Handel vereinfacht und st├Ąrkt.