Das Land Südkorea

Das Land Südkorea

Video abspielen

Die Republik Korea (Südkorea) hat ca. 52 Millionen Einwohner und gilt als einer der vier ostasiatischen Tigerstaaten. Seit den 60ern hat Südkorea einen beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt und ist von einem der ärmsten Länder nach den Koreakrieg (1950 – 1953) zu dem 6. Größten Exportnation und 11. größten Volkswirtschaft der Welt gewachsen. Der Aufschwung ab 1962 wird auch als „Das Wunder am Han-Fluss“ bezeichnet (siehe Info). Seit Anfang 2010 gehört Südkorea, als erstes ehemaliges Nehmerland, zu den Geberländern des OECD-Entwicklungsausschusses.

Heute sind die stärksten Industrien Südkoreas der Schiffs- und Automobilbau, Stahlfertigung, Elektronik (Displays), Halbleiter und die Unterhaltungselektronik. Zudem wurde Südkorea 6 Jahre in Folge (2013-2019) vom Bloomberg Innovationsindex als innovativstes Land der Welt ausgezeichnet.

Südkorea wird als exzellenter Partner der Zukunft in unterschiedlichen Bereichen genannt. Seit 2011 besteht ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Südkorea, welche den direkten Handel vereinfacht und stärkt.