Jisahwa ARTE (Lea)

ARTE Co. Ltd.

Gründungsjahr

1986

Mitarbeiterzahl

30 – 50

Firmensitz

Seoul, Südkorea

Branche

Fashion

Hauptprodukte

Modeschmuck (OEM und ODM)

Zertifikate

SMETA, ENTS, KCL(Korea Conformity Laboratories) hinsichtlich nickelfreien Produkten.

Webseite

www.arteseoul.com/

Das Metallhandelsunternehmen (heute bekannt als ARTE) hat 1986 als erstes Unternehmen in Busan, Südkorea die Herstellung von Schmuckanhängern und Schmuckteilen begonnen. Durch die weit zurückreichende Erfahrung hat sich ARTE als eines der führenden Hersteller von Modeschmuck entwickelt.

Aktuell befinden sich die Produktionsstandorte in Vietnam und China. Der Hauptfirmensitz ist in Seoul, woraus die Produktionen mit mehr als 150 Mitarbeitern gesteuert und die Designs für OEM Modeschmuckteile für internationale Kunden entworfen werden. ARTE legt besonders Wert auf sozioökonomischen Entwicklung der Produktionsländer und Wohlbefinden Ihrer Angestellt. Erst im März 2020 hat ARTE das SMETA Audit erfolgreich bestanden.

WANTED:

Da ARTE im OEM und ODM Segment tätig sind, sind vor allem Modemarken oder Online Shops interessant, für welche ARTE entsprechende Ware liefern kann. Neben individuellen Designs, welche zusammen mit ARTE ausgearbeitet werden kann, gibt es unterschiedliche Designs innerhalb eines vielschichtigen Katalogs. Samples sind jederzeit auf Anfrage möglich.

Möchten Sie Kontakt aufnehmen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung!


Frau Lea Weber

Marketing Consultant

Tel.: +49 (0) 69 242 992-89

Email: weber@kotra-frankfurt.de